Haufe Steuertipps für freie Journalisten und Autoren neu erschienen

Sehr nützlich: Die Haufe SteuerTipps 2011 für freie Journalisten und Autoren sind soeben erschienen. Mit vielen  Hinweisen zeigt die Broschüre, welche steuerlichen Erklärungspflichten mit der Tätigkeit als Journalist verbunden sind, worauf in der Steuererklärung geachtet werden muss und wo Steuervorteile … Weiterlesen →

Jenseits von Werbebannern: 5 Crowdfunding-Modelle für Blogs und kleine Webseiten

Viele engagierte Blogger und Betreiber hyperlokale Projekte haben ein Problem: Ihren hohen Aufwand, um Qualität zu produzieren, können sie ohne eine Refinanzierung, die zumindest einen Teil der Kosten und Arbeitszeit abdeckt, auf Dauer nicht betreiben. Auf eigene Faust Werbekunden akquirieren … Weiterlesen →

Annas Traum – Animationstrailer für den Freischreiber Kongress

Hardy Seiler, Daniel Nauck und Jonathan Winkler von 2470 media haben einen wunderbaren Animationstrailer für den morgigen Zukunftskongress des Journalistenverbandes Freischreiber gedreht. Es geht um die beispielhafte Anna und ihren Weg zur erfolgreich vernetzten und unabhängigen Unternehmerjournalistin: Annas Traum oder: … Weiterlesen →

“Auf lokaler Ebene können wir am meisten bewirken” – Spot.Us-Gründer David Cohn im Interview (2)

In Teil 2 meines Interviews mit David Cohn, dem Gründer von Spot.Us, einer Plattform für spendenfinanzierte lokaljournalistische Recherchen, geht es es darum, warum Spot.Us nicht wie Craigslist, sondern eher wie eBay wachsen muss. Außerdem geht es um die Fragen: Warum … Weiterlesen →

“Community-focused sponsorship” – David Cohn über neue Entwicklungen bei Spot.Us

Die Journalismus-Spendenfinanzierungsplattform Spot.Us in San Francisco gibt es seit fast zwei Jahren. Zeit, um zurück zu blicken: Wofür wird gespendet? Was für Geschichten erzeugen die meiste Aufmerksamkeit? Und wohin wird sich die Plattform entwickeln? Neu bei Spot.Us ist beispielsweise eine … Weiterlesen →

“Labor für innovativen Journalismus” – Interview mit OWNI-Datenchef Nicolas Kayser-Bril

Nicolas Kayser-Bril (24) ist Onlinejournalist und seit Februar 2010 “Head of Data” beim französischen Journalismus-Startup OWNI. Das Nonprofit-Projekt verbindet investigativen, kollaborativen und datenbankbasierten Journalismus auf innovative Art. Wie funktioniert das Projekt? Was kann Datenjournalismus? Was haben die Journalisten und Community-Manager … Weiterlesen →